San Francisco

5 Tage in der Stadt der Kiffer... Und das ist jetzt kein Scherz. San Fran hat sein ganz eigenes Aroma. Highlights wie die Golden Gate Bridge und Fishermans Wharft sind ein muss. Auch Cable Car Fahrten sind echt ein Erlebnis. Alcatraz kann man sich anschauen, muss man aber nicht. Meine Meinung war es nicht sonderlich interessant. Was auf jeden Fall sein muss : Holt euch zu Mittag was bei In-n-Out Burger. Bestes Fast Food das ich je gegessen habe :D Auch China Town bei Nacht sollte man in betracht ziehen. Wer sich für andere Kulturen interessiert, ab nach China Town :D Shoppen lässt sich gut im Westfiel Center, da ist für jeden Geschmack was dabei, auch was das Essen im untersten Stock betrifft.

30.10.14 21:40, kommentieren

Los Angeles

Die Stadt der Engel ist wirklich sehenswert. Santa Monica Pier mit seinen Acherbahn und dem Riesenrad, Walk of Fame und vor allem die Universal Studios sind ein absolutes Must See! Ich war wirklich beeindruckt. Gelebt habe ich die zwei Wochen aber in La Crescenta, einem eher kleinen Viertel in der nähe von Pasadena, in den Bergen. Seht euch auf jeden Fall mal in den kleineren Orten außerhalb um. Die sind wirklich süß und haben einiges zu bieten. Downtown dagegen hat mich nicht wirklich umgehauen. Aber ich muss zugeben : Die Usa reißt mich generell nicht vom Hocker. Ist wohl nicht mein Land. Australien trifft meinen Geschmack da eher ;D Aber ob die Vereinigten Staaten gefallen oder nicht, solltet ihr selbst entscheiden :D Love, Casket

20.10.14 02:41, kommentieren